APOSTILLE

Die russische Apostille wird für Dokumente erteilt, die in Russland ausgestellt wurden und für die Verwendung in Ländern bestimmt sind, die dem Haager Übereinkommen vom 5. Oktober 1961 beigetreten sind.
 
Laden Sie ein Muster der Apostille herunter
 
In Russland sind für die Erstellung von "Apostille" folgende Behörden zuständig:
 
  • Justizministerium  - erstellt die "Apostille" für notariell beglaubigte Kopien von Dokumenten, die von russischen Behörden oder Justizbehörden stammen.
  • Archiv des Standesamtes - erstellt "Apostille" für Originale von Dokumenten
  • Bildungsministerium  - erstellt die "Apostille" für Originale von Bildungszeugnissen (Zeugnisse, akademische Zeugnisse, Anträge auf Diplome usw.).
Deutsche Apostille-Behörden: Ministerien (Senatsverwaltungen) für Justiz; Land-(Amts-)gerichtspräsidenten, Ministerien (Senatsverwaltungen) für Inneres;

Regierungspräsidenten (Präsident des Verwaltungsbezirks / Bezirksregierung); Ministerien (Senatsverwaltungen) für Justiz;Land- (Amts-)gerichtspräsidenten, Stadt- oder Kreisverwaltungen usw.

Haben Sie noch Fragen? Benötigen Sie Hilfe von einem Spezialisten?
 
Kontaktieren Sie uns!